Graffiti an der Novelle (Freibadseite)

June 13th, 2016

Ich habe mit Fritz mal wieder einen Graffitiauftrag gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle an Fabian!

Graffiti_Novelle_Badseite_stitch
13112620_1161279900557253_973962543_o
13148400_1161279820557261_1457664126_o
20160426_114251

Das aktuelle Plakat / Ausmalbild für das “Kronstorfer Kinderfest” 2016

December 14th, 2015

Clown Willi 2016 m

Dschungel im Kinderzimmer

December 20th, 2014

Ich habe in den letzten Tagen einen kleinen Dschungel in das Kinderzimmer meines zukünftigen Neffen gesprüht.


Vogel

IMG_5322_m

IMG_5324_m

Clown Willi Musikexpress

December 7th, 2014

Seit kurzem ist Clown Willi mit einer geänderten Besetzung unterwegs. Statt “Clown Willi und Wiff-Jack” gibt’s jetzt den “Clown Willi Musikexpress”. Dazu gibt’s auch ein neues Logo:

Musikexpress

Arduino Uno

October 4th, 2014

ArduinoUno SMDAls Programmierer ist man Frust gewöhnt. Selten klappt etwas auf Anhieb. Um so erstaunter war ich, als ich diese Woche meinen ersten Microcontroller programmierte. Ich habe mir vor ein paar Tagen den Arduino Uno beim Conrad gekauft und damit herumexperimentiert. Erstaunlicherweise funktionierte hier alles auf Anhieb!

Der Arduino Uno ist ein kleines Brett mit einem Microcontroller (ATmega328) und allem was man braucht um diesen zu programmieren um damit Hardware zu steuern. Das ganze ist Open Source und wird in Italien gefertigt. Software und Anleitungen gibt’s im Internet (www.arduino.cc). Programmiert wird dieser in C/C++, eine einfache Entwicklungsumgebung enthält alles, um das Programm über USB auf den Arduino zu spielen.

Nach den ersten Gehversuchen, in denen ich vorerst nur eine LED zum Blinken brachte, zerlegte ich einen alten Kopfhörer und lief zum Neuhold am Grießplatz um mich mit ein bisschen Hardware einzudecken. Enthusiastisch wie ein Kind das einen neuen Legobaukasten geschenkt bekommen hat machte ich mich ans Experimentieren. Nach sehr kurzer Zeit konnte ich eine LED, einen Lautsprecher und ein Relais mit einem kleinen Elektromotor ansteuern und Eingangssignale von zwei Tastern entgegennehmen.

Hier ein kleines Video:
Wenn die grüne LED brennt, kann man ein Programm durch Druck auf einen Taster auslösen. Drückt man den ersten Taster, so ertönt eine kleine Melodie. Drückt man den zweiten, so ertönt ein Pfeifsignal und dann startet ein kleiner Elektromotor.


Zugegeben: Das ist noch nicht viel, aber es zeigt die Möglichkeiten!
Überblick SchaltungSchaltplanProgramm